10:56 14 Dezember 2017
SNA Radio
    Melania Trump

    UN-Sicherheitsrat: Melania Trump spricht von Mobbing – und wird selber ausgelacht

    © AFP 2017/ Don Emmert
    Panorama
    Zum Kurzlink
    164618

    Viele Internetuser haben First Lady Melania Trump wegen ihres Outfits, das sie für den Auftritt bei der ständigen US-Vertretung der Vereinten Nationen ausgewählt hat, ausgelacht.

    Die Frau von US-Präsident Donald Trump hatte ein weites pinkfarbenes Kleid an, das einige Nutzer mit einem Hausmantel und die anderen gar mit einem Fallschirm verglichen. Viele äußerten die Ansicht, das Kleid sei für eine derartige Veranstaltung unpassend. Andere User stellten fest, dass solche Kleider Melania generell nicht stünden.

    „Melania hat viele schockiert, indem sie ein Wollkleid in Grellrosa mit riesigen Ärmeln anzog“, schrieb ein User namens Simon Sadbury‏.

    ​„Ich bin kein Experte, ein grellrosafargiges umfängliches und formloses Kleid sieht im UN-Sicherheitsrat aber voll unpassend aus“, so Linda Pobuda.

    ​„Und ja, das Kleid von Melania war heute einfach schrecklich. Ende aus“, schrieb ein User @4lgsgood.

    Einige Nutzer machten dabei darauf aufmerksam, dass Melanias Rede dem Mobbing im Internet gewidmet war, und sie selbst dabei zur Lachnummer geworden sei. „Es ist ironisch, dass liberale Frauen das Kleid von Melania auslachen, und dies vor dem Hintergrund, dass ihre Rede der Internet-Hetze gewidmet war“, betonte JoannieO‏.

    Zum Thema:

    Tillerson: First Lady Melania versuchte, Putin-Trump-Treffen zu beenden
    Affäre mit Trump und Nacktfotos von Melania: Frankreichs Ex-First Lady packt aus
    House of Cards: Zwischen Melania Trump und Claire Unterwood
    Angst vor Cosa Nostra? Melania Trump vom Militär zu G7 nach Sizilien begleitet – FOTO
    Tags:
    Mobbing, Kleid, Rede, Auftritt, Internet, UN-Sicherheitsrat, Melania Trump, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren