00:09 17 Oktober 2017
SNA Radio
    Donezker Polizei

    Explosion erschüttert Donezk – Schon die zweite in dieser Woche

    © Sputnik/ Sergej Awerin
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 896414312

    Eine Explosion hat sich am Samstagmorgen im Zentrum von Donezk ereignet. Zurzeit ist der Ort des Geschehens abgesperrt.

    Vor Ort sind Polizei- und Sicherheitskräfte der selbsterklärten Donezker Volksrepublik im Einsatz.

    Laut einer Quelle in den Sicherheitsbehörden der Republik gab es einen Attentatsversuch auf den Finanzminister Alexander Timofejew. Er sei in einem kritischen Zustand.

    Dies ist bereits der zweite ähnliche Vorfall in der Stadt in dieser Woche. Am 18. September war ein selbstgebauter Sprengsatz in Donezk detoniert.

    Zum Thema:

    Donezk: Kiew schickt Kriminelle zu Kämpfen nach Donbass
    Russlanddeutscher Unternehmer spendet für die Menschen in Donezk
    „Diesmal nicht“: Ukrainischer Präsident wird in Donezk nicht gewählt – Republikchef
    Absturz russischer Militärdrohne bei Donezk? Experte kommentiert Kiews Vorwurf
    Tags:
    Explosion, Volksrepublik Donezk, Donezk