SNA Radio
    Russische Soldaten

    US-Armee gibt Lehrbuch über Kriegsführung mit Russland heraus

    © Sputnik / Pavel Lisitsyn
    Panorama
    Zum Kurzlink
    117123
    Abonnieren

    Das Oberkommando der US-Armee hat ein Lehrmaterial über Russlands Taktik der hybriden Kriegsführung und darüber, wie die amerikanischen Streitkräfte ihr widerstehen müssen, herausgegeben. Dies berichtet „The National Interest“.

    Das Lehrbuch mit dem Titel „Russlands Krieg der neuen Generation“ war demnach noch im Dezember 2016 herausgegeben worden, wurde aber erst vor Kurzen im Internet zum Herunterladen zugänglich. Es ist eine 68 Seiten lange Broschüre mit graphischen Abbildungen und Daten über russische Militärtechnik. Besondere Aufmerksamkeit widmeten die Autoren des Buches den Ereignissen auf der Krim und im Südosten der Ukraine, an denen angeblich kleine Einheiten von Russlands Special Operations Forces beteiligt gewesen sein sollen.

    Im Buch behaupten die Autoren, dass Russlands Strategie darauf beruhe, einen Regimewechsel mittels einer Vereinigung mit örtlichen „Marionetten-Kräften“ zu erreichen, und auf die Änderung des Führungssystems abziele.

    Im Buch werden zudem die angeblichen Schwächen von Russlands Streitkräften und Militärtechnik, einschließlich der Raketenabwehr aufgezählt, die die US-Streitkräfte ausnutzen könnten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Lawrow: „Auf abgeschottete Militärallianzen verzichten“
    Syrien-Konflikt zeigt: USA verlieren Machtstellung - Experte
    „Freeman wurde hereingelegt“: Sacharowa kommentiert Videobotschaft aus USA
    Trump provoziert „25 Tschernobyls“ für China und Russland - Experte
    Tags:
    Kriegsführung, Vereinigung, Regimewechsel, Krieg, Militärtechnik, Streitkräfte, Armee, USA, Russland