16:01 13 Dezember 2017
SNA Radio
    ESC-Sieger Salvador Sobral

    ESC-Sieger auf Intensivstation – Herztransplantation notwendig

    © AFP 2017/ Sergej Supinsky
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 71

    Der portugiesische Sänger Salvador Sobral ist in die Intensivstation eingeliefert worden, wie das Portal „La Vanguardia“ berichtet. Der 27-Jährige braucht dringend eine Herztransplantation, weil er an einem angeborenen Herzfehler leidet.

    Der Zustand des Sängers hat sich verschlechtert, die Transplantation ist dringend erforderlich. Sobral steht als Erster auf der Warteliste für ein geeignetes Spenderorgan.

    Der Sänger hat mit seinem Lied „Amar pelos dois“ den diesjährigen European Song Contest gewonnen.

    Zum Thema:

    Nach Skandal in Ukraine: Regeln für ESC 2018 angepasst
    Wegen ESC-Auftrittsverbot für russische Sängerin: Ukraine muss Geldstrafe zahlen
    ESC: Schweiz sperrt 15-Millionen-Euro-Garantie von Kiew
    Jamala kennt echte Verantwortliche für „nackte Tatsachen“ beim ESC
    Tags:
    Lebensgefahr, Transplantation, Herzerkrankung, Gewinner, Sänger, Eurovision Song Contest (ESC), Portugal
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren