Widgets Magazine
12:05 19 Oktober 2019
SNA Radio
    Panorama

    Explosion in Londoner U-Bahn - Ein Verletzter

    Panorama
    Zum Kurzlink
    21711
    Abonnieren

    In der Londoner U-Bahn ist es am Dienstag zu einer Explosion gekommen, berichtet die Zeitung „The Daily Star“. Passagiere sollen in Panik geflohen sein. Die Polizei habe die U-Bahn-Station Tower Hill evakuiert.

    Wie eine Vertreterin des Rettungsdienstes gegenüber RIA Novosti sagte, erlitt ein Mensch leichte Verletzungen.

    „Ein männlicher Patient wurde ärztlich versorgt. Er erlitt leichte Verletzungen an der Hand“, sagte die Vertreterin.

    Augenzeugen hätten über einen „ätzenden Geruch“ nach der Explosion berichtet.

    Laut der britischen Verkehrspolizei ist die Explosion allem Anschein nach von einem überhitzten Handy-Ladegerät verursacht worden.

    „Der Vorfall in der Station Tower Hill ist nicht verdächtig. Das Feuer soll von einem überhitzten  Ladegerät verursacht worden sein“, so die Behörde.

    Erst vor knapp zwei Wochen hatte sich in London ein Terror-Anschlag auf einen voll besetzten Zug ereignet. Ein Eimer mit einem selbst gebauten Sprengsatz war in einem Wagen explodiert. Mindestens 29 Menschen wurden verletzt.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Giftattacke in London: Männer besprühen Menschen mit unbekannter Substanz
    Explosion in Londoner U-Bahn: Details zur Bombe
    Londoner U-Bahn-Anschlag: Medien nennen Nationalitäten der Terrorverdächtigen
    Tags:
    Explosion, London