08:01 17 November 2018
SNA Radio
    People wait in a medical staging area on October 2, 2017, after a mass shooting during a music festival in Las Vegas, Nevada, U.S

    „Sie tun mir nicht leid“: CBS-Vizepräsidentin beleidigt Las-Vegas-Opfer

    © REUTERS / Steve Marcus
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 1461

    Der US-Fernsehsender CBS hat seine Vizepräsidentin Hayley Geftman-Gold wegen ihrer Worte über das Blutbad in Las Vegas gefeuert. Dies berichtet der Sender Fox News.

    Die Top-Managerin des Senders hatte zuvor auf Facebook geschrieben, sie empfinde kein Mitgefühl mit den Opfern der Schießerei, weil die Fans von Country-Musik oft Republikaner seien.

    „Es tut mir nicht einmal leid, weil die Fans von Country-Musik oft republikanische Knarrenfanatiker sind“, schrieb sie auf Facebook.

    In ihrem Post erinnerte sie an das Massaker in der Schule „Sandy Hook“ 2012, als der 20-jährige Schütze Adam Lanza 20 Kinder und sechs Erwachsene tötete. Damals hatten sich die Republikaner im Kongress geweigert, einen Gesetzentwurf zur Verschärfung der Waffenkontrolle zu unterstützen.

     „Wenn sie nichts getan haben, als die Kinder getötet wurden, habe ich keine Hoffnung, dass die Republikaner jemals das Richtige tun werden“, so Geftman-Gold weiter.

    Eine Sprecherin von CBS begründete später die Entlassung von Geftman-Gold: „Ihre Ansichten, die sie in den sozialen Netzwerken zum Ausdruck gebracht hat, sind für uns alle bei CBS grundsätzlich inakzeptabel.“

    Die Vizepräsidentin nahm später ihre Worte zurück und löschte den Facebook-Eintrag. Ihren eigenen Kommentar bezeichnete sie in einem Statement als „beschämend“ und „unverzeihlich“ und betonte, sie nehme alle Folgen ihrer Worte in Kauf.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Bruder des Todesschützen von Las Vegas: Er war Multimillionär
    Putin kondoliert Trump nach Vegas-Blutbad
    FBI: Keine Verbindung zwischen Vegas-Schützen und internationalen Terroristen
    IS bekennt sich zu Blutbad in Las Vegas - Medien
    Tags:
    Massaker, Opfer, CBS News, Las Vegas, USA