Widgets Magazine
04:51 20 Juli 2019
SNA Radio
    Wladimir Putin bei der Luftfahrtmesse MAKS 2017

    Britisches Kult-Label stellt Lederjacke im „Putin-Superhero-Style“ vor

    © Sputnik / Aleksej Nikolskij
    Panorama
    Zum Kurzlink
    6814

    Das bekannte britische Modelabel Matchless, dass bereits seit 1899 Motorräder und Motorrad-Kleidung herstellt, hat in seiner neuen Kollektion eine Lederjacke vorgestellt, die von Russlands Präsident Wladimir Putin inspiriert ist, berichtet das britische Portal Prweb.com.

    Der Zeitpunkt für die Präsentation der neuen Lederjacke ist dabei geschickt gewählt – denn morgen feiert Russlands Präsident seinen 65. Geburtstag.

    Russlands Präsident Wladimir Putin (Archiv)
    © Sputnik / Aleksej Druzhinin
    Wie das Portal berichtet, wurde die Lederjacke für die Saison 2018 entwickelt. Sie soll aus einem extrem hochwertigen Leder und mit innovativen Technologien gefertigt werden und Temperaturen von bis zu —40 Grad aushalten.

    Das Label Matchless ist bekannt für seine umfangreichen Kollektionen hochwertiger Lederjacken, die teilweise von bekannten Persönlichkeiten sowie in manchen Fällen von Hollywood-Superhelden inspiriert sind.

    ​So haben sich unter den Quellen der Inspirationen Arnold Schwarznegger, Marlon Brando, James Bond und Batman befunden.

    Nun ist für Matchless anscheinend Putin zur neuen Inspiration als Held und Superheld geworden.

    „Wir empfinden Russlands Präsident Wladimir Putin als einen modernen Superhelden und würdigen seinen starken Charakter, das brutale Image, den Sinn für Humor und die Ruhe als Eigenschaften des Welt-Politikers“, erklärt Manuele Malenotti, der Geschäftsführer von Matchless.

    Malenotti betont, dass Putin mit seinen 65 Jahren körperlich ein sehr aktives Leben führe – nicht selten sehe man den russischen Staatschef reitend, Eishockey spielend oder bei Kampfsportarten.

    „Das ist ungewöhnlich sogar für deutlich jüngere Staatschefs“, so Malenotti weiter.

    Die Jacke soll nicht das einzige Kleidungsstück der „Putin-Reihe“ werden.

    Die Kollektion soll auch einen Parka, einen Mantel und noch weitere Jacken-Variationen beinhalten.

    Alle „Putin-Jacken“ sollen zudem eine besondere Pointe bekommen – die Zahl 6595 auf dem Ärmel.

    Malenotti erklärt, dass diese Zahl die Kilometer repräsentieren soll, die laut Google Maps zwischen Russlands westlichster Region Kaliningrad und dem östlichsten Punkt des Landes in der Nähe von Alaska liegen.

    „Diese Jacke ist gut genug, wenn Sie versuchen, diese Entfernung mit einem Motorrad zurückzulegen“, sagt der Geschäftsführer von Matchless.

    Die Jacke soll allerdings nicht in die Massenproduktion gehen, sondern eine limitierte Auflage haben. Entsprechend hoch wird damit auch der Preis für die seltene Jacke sein – er soll bei 1499 Euro liegen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Menschenfresserei als Mode? US-Sängerin Katy Perry schockiert mit neuem VIDEO
    Nazi-Slogan bei Fashion Week: 15-jähriger „Mode-Maestro“ greift voll daneben
    Höchste Mode in Paris
    Mode auf APEC-Gipfel: Staatsoberhäupter im Kimono
    Russische Mode-„Cinderella“ findet echten deutschen Erbprinzen
    Fashion Week Sao Paulo: Heiße Mode aus Brasilien
    Brexit-Folgen: Deutsche Pässe kommen in Mode
    Tags:
    Inspiration, Mode, Matchless, Wladimir Putin, Großbritannien