19:40 21 August 2018
SNA Radio
    Flugzeuge von Lufthansa und Air Berlin

    Lufthansa unterschreibt Kaufvertrag für Air Berlin

    © REUTERS / Fabrizio Bensch
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4913

    Die Lufthansa und Air Berlin unterzeichnen nach Lufthansa-Angaben am heutigen Donnerstag einen Kaufvertrag für große Teile des Unternehmens.

    „Wir werden heute einen Meilenstein in der Geschichte von Lufthansa und Air Berlin sehen“, sagte Lufthansa-Chef Carsten Spohr am Donnerstag in Berlin. Für 12 Uhr sei ein Notartermin geplant, bei dem der Vertrag mit den Unterschriften der beteiligten Fluggesellschaften besiegelt werden soll.

    Lufthansa will Spohr zufolge voraussichtlich 81 Flugzeuge übernehmen und 3000 Mitarbeiter neu einstellen.

    Am Vortag hatte die Agentur Reuters berichtet, dass Lufthansa Verhandlungskreisen zufolge kurz vor der Übernahme von großen Teilen der insolventen Fluggesellschaft stehe.

    Zuvor war berichtet worden, dass rund 100.000 Kunden der insolventen Fluggesellschaft Air Berlin voraussichtlich keine oder nur eine geringe Erstattung für gestrichene Langstreckenflüge bekommen werden.

    Zum Thema:

    Medien: Air Berlin stellt am 28. Oktober den Betrieb ein
    Air Berlin plant zahlreiche Kündigungen
    Air Berlin insolvent – Regierung sichert weiteren Flugbetrieb mit Millionen-Spritze
    Lufthansa erwägt Abschaffung des Vier-Augen-Prinzips im Cockpit
    Tags:
    Insolvenz, Fluggesellschaft, Kauf, Vertrag, Unterschriften, Air Berlin, Lufthansa, Carsten Spohr, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren