08:45 27 Oktober 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    5550244
    Abonnieren

    Hinter den Konflikten im Nahen Osten und in der Ukraine steckt laut Papst Franziskus der Teufel. Das berichtet das Portal life.ru am Donnerstag unter Verweis auf den Vorsteher der griechisch-katholischen Kirche in der Ukraine.

    „Ich bin darüber erstaunt, dass Sie alle, alle Ihre Kirchen zurzeit unter den Kriegen leiden: nicht nur im Nahen Osten, sondern auch in der Ukraine. Wissen Sie aber, wer Kriege, Schmerzen und Zerstörungen auslöst? Der Teufel. Und welche Antwort müssen wir dazu liefern? Gebete und die Verkündung des Wortes Gottes“, zitiert Radio Vaticana Papst Franziskus.    

    Zuvor wurde mitgeteilt, dass Papst Franziskus Patriarchen und Erzbischöfe der östlichen christlichen Kirchen getroffen und dabei den Ukraine-Konflikt angeschnitten habe. 

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Zwei gefährliche Verbrecher nach Essen mit Papst ausgerissen
    Maduro bittet Papst Franziskus, US-Invasion zu verhindern
    Sie wollen den Papst töten: Vatikan ermittelt wegen Teufelspakt
    Papst bestellt ukrainischen Botschafter wegen „Kirchengesetzen“ ein
    Tags:
    Konflikte, Verantwortliche, Radio Vaticana, life.ru, Papst Franziskus, Naher Osten, Ukraine