19:12 23 Oktober 2017
SNA Radio
    Panorama

    Grausame Natur: Das entdecken Männer im Bauch eines Riesenfisches – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    5270786147

    Fischer aus Costa Rica haben auf ihrem Boot einer Gemeinen Goldmakrele den Bauch aufgeschnitten. Was sie darin fanden, konnten sie erst gar nicht fassen, wie das Portal „Tag24“ berichtet.

    An Gemeinheit ist dieser Fisch wohl nicht überbieten: 32 Baby-Schildkröten hatte er gefressen. Als die Fischer dem Mahi Mahi – so heißt die Gemeine Makrele auf Costa Rica – den Bauch aufschnitten, fielen die Tierchen daraus – nahezu unverdaut.

    Die Gemeine Goldmakrele zählt zu den schnellsten Fischen der Welt. Was Nahrung angeht ist er laut dem Portal nicht wirklich wählerisch – da dürfen es auch schonmal Babyschildkröten sein. Auch Krebse und Tintenfische frisst der Räuber gern.

    Gerettet konnten die kleinen Schildkröten nicht mehr.

    Zum Thema:

    Ekel-Muskelpaket: Mutanten-Schweine schockieren Online-Welt – VIDEO
    Mysteriöses Monster im Klo: Schock-VIDEO aus Malaysia
    79-jähriger Japaner seit knapp 30 Jahren mit Fisch befreundet - VIDEO
    Tags:
    Überraschung, Entdeckung, Fischer, Fisch, Costa Rica
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren