21:41 13 Dezember 2017
SNA Radio
    Seezunge

    „Bizarrster Rettungseinsatz“: Mann nach Erstickung an Seezunge wiederbelebt

    CC BY-SA 3.0 / Appaloosa / Kopf der Seezunge
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 240

    Im englischen Bournemouth hat ein Fisch einem Angler fast das Leben genommen. Der Mann ist beinahe an einem Plattfisch erstickt, nachdem dieser aus Versehen in der Luftröhre des ungeschickten Fischers gelandet ist, berichtet BBC News.

    Der 28-jährige Mann hatte die Seezunge (ein Plattfisch, der zu den begehrtesten und teuersten Speisefischen gehört) kurz zuvor gefangen. Aus Freude hielt er sich den 14-Zentimeter langen Fisch vor seinen offenen Mund, als ob er ihn küssen würde.

    Das Tier habe jedoch angefangen, ruckartig zu zappeln, sei in den Mund des Mannes geraten und in der Luftröhre stecken geblieben.

    Trotz der „Befreiungsversuche“ der anwesenden Mitglieder des Anglerklubs „Boscombe Pier Sea Anglers“ hat der Mann keine Luft mehr bekommen und erlitt einen Herzstillstand.

    Die anrückenden Rettungskräfte konnten den unglücklichen Fischliebhaber dennoch wiederbeleben und die Seezunge aus seinem Hals herausziehen.

    Wie die Notärzte später sagten, mussten sie zur Entfernung des Tieres eine Zange benutzen – befürchteten jedoch, dass der Fisch weiter in den Hals rutschen könnte oder auch dass der Fisch zerreißen und ein Teil weiter im Hals stecken bleiben würde. In dem Fall wäre dem Mann nicht mehr zu helfen gewesen.

    Glücklicherweise ist dies nicht geschehen, sodass die Atmung und der Herzschlag des Mannes innerhalb von etwa drei Minuten wiederhergestellt werden konnten.

    Bleibende Schäden wird der Angler vom diesem ungewöhnlichen Todesmoment laut den Ärzten nicht haben.

    Die Notärzte bezeichneten diesen Einsatz als den bizarrsten ihrer Laufbahn.

    Der Vorfall ereignete sich den Meldungen nach bereits am 05. Oktober, wurde aber erst jetzt bekannt.

    Zum Thema:

    „Kannibale“ verspeist seinen Kumpel: Angler filmt Wels mit Mordshunger - VIDEO
    Ural: Angler fängt Fisch mit „menschlichem Gebiss“
    Ungewöhnlicher Fang: Angler zieht Fisch gefüllt mit Giftschlange aus dem Wasser
    Gewagtes Manöver auf dünnem Eis: Angler versenkt Geländewagen
    Angler in Florida fängt Barsch seines Lebens
    Tags:
    Notarzteinsatz, Unfall, Angler, England
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren