22:26 19 November 2019
SNA Radio
    RT

    RT wird 2018 deutsche Version starten

    © Sputnik / Igor Russak
    Panorama
    Zum Kurzlink
    283885
    Abonnieren

    Die Chefredakteurin des TV-Senders RT, Margarita Simonjan, hat Ausbaupläne des Senders verraten.

    „Wir bauen uns in Deutschland aus. Ich hoffe sehr, (…) dass wir im nächsten Jahr oder ein bisschen später doch einen richtigen deutschsprachigen TV-Sender starten werden", äußerte sie gegenüber dem russischen Sender „TV Zentr".

    Zurzeit verfüge RT lediglich über eine deutschsprachige Webseite, die in den deutschen sozialen Medien beliebt sei, sagte Simonjan und munterte das deutsche Publikum dazu auf, dies als eine Möglichkeit zur Stellungnahme wahrzunehmen:

    „Alle Menschen, die man in den Mainstream-Medien nicht zu Wort kommen lässt, sind willkommen. Eine Plattform habt ihr bestimmt. Selbstverständlich wenn diese Menschen im Rahmen des Gesetzes handeln und keine extremistischen Meinungen und Aufforderungen zum Ausdruck bringen", betonte die RT-Chefredakteurin.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Beispielloser politischer Druck“: RT zu Streichung aus Premium-Paket bei YouTube
    „Mitarbeiter haben Angst“: RT klagt über Massenkündigungen in USA
    „Wahnsinn“: RT-Chefredakteurin kommentiert antirussische Äußerungen in den USA
    Schikanen gegen RT: US-Justizministerium schwingt die „Keule“
    „Man mobbt uns aus den USA“ - RT-Chefredakteurin Simonjan
    Tags:
    Sender, Deutsch, RT, Margarita Simonjan, Russland, Deutschland