21:35 26 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1814
    Abonnieren

    In der russischen Schwarzmeerstadt Sotschi sind die 19. Weltfestspiele der Jugend und Studenten am Sonntag feierlich eröffnet worden. Sputnik war für Sie bei der offiziellen Eröffnungszeremonie mit dabei und bringt Sie unter die Zuschauer und Teilnehmer.

    Die 19. Weltfestspiele der Jugend und Studenten sind in Sotschi am Sonntag offiziell eröffnet worden. Die Eröffnungsfeier war nicht weniger spektakulär als die bevorstehenden Tage es vermutlich noch sein werden.

    Russlands Präsident Wladimir Putin eröffnete offiziell die Zeremonie und erinnerte die jungen Gäste an ihre entscheidende Rolle als internationale Jugend bei der Gestaltung der Zukunft der Welt.

    Vor etwa 12.000 Teilnehmern aus allen Ländern der Welt traten im Eispalast „Bolschoi“ russische und internationale Künstler, Berühmtheiten und Aktivisten auf. Bei der interaktiven Vorstellung leisteten die Teilnehmer ihren Anteil an der Veranstaltung. Abgerundet wurde das Programm durch den Auftritt der US-amerikanischen Pop-Rock-Band „OneRepublik“ und einem beeindruckenden Feuerwerk.

    Bei den Weltfestspielen in Sotschi werden insgesamt fast 30.000 junge Menschen über eine Woche lang über Politik, Völkerverständigung und internationale Beziehungen diskutieren sowie an zahlreichen Sport- und Kulturveranstaltungen teilnehmen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    19. Weltfestspiele der Jugend und Studenten: Karneval in Moskau
    19. Weltfestspiele der Jugend und Studenten: Feierliche Parade in Moskau – VIDEOS
    „Reichstagssturm 2.0“ - Jetzt spricht Elijah Tee zu den Vorwürfen
    Tags:
    Weltfestspiele, Eröffnung, Festival, 19. Weltfestspiele der Jugend und Studenten in Sotschi, Sotschi, Russland