Widgets Magazine
03:09 21 September 2019
SNA Radio
    Queen Elizabeth II.

    Köche fliehen massiv vor britischer Queen – Medien

    © AFP 2019 / FRANCOIS MORI
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 472
    Abonnieren

    14 Küchen-Mitarbeiter von Queen Elizabeth II. haben nach Angaben der Zeitung „The Sun“ wegen des offenbar unerträglichen Arbeitsumfangs ihren Hut genommen.

    Mindestens sieben Chefköche sowie mehrere Service-Mitarbeiter sollen bereits gekündigt haben. Da die Queen die meiste Zeit im Windsor Castle wohne, sollen die Köche ständig zwischen dem Schloss und dem Buckingham Palace pendeln. Sie seien außerdem bei sämtlichen Veranstaltungen von Prinz Charles sowie von Prinz William und Herzogin Kate im Einsatz. Doch würden sie kaum extra bezahlt, so das Blatt. Die Mitarbeiter der königlichen Küche beklagen demnach außerdem, keine Zeit für ihre Familien zu haben, weil sei rund um die Uhr arbeiteten.

    Im Buckingham Palace sind nach Zeitungsangaben insgesamt mehr als 40 Köche unter der Leitung des 52-jährigen Mark Flanagan angestellt.

    Die Vertreter des königlichen Hofes sollen die Informationen über massive Kündigungen dementiert haben. Es handele sich dabei lediglich um eine regelmäßige Rotation des Personals, hieß es.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Sie dankt doch nicht ab: Queen will bis zum Tod regieren – Medien
    Ende einer Ära: Queen Elizabeth II. plant Rückzug 2021
    Mit Erlaubnis der Queen: Theresa May kündigt Regierungsbildung an
    Nach Manchester-Anschlag: Sänger Morrissey kritisiert May und Queen aufs schärfste
    Wenn die Queen stirbt…
    Tags:
    Köche, kündigen, Bedingungen, Arbeit, Queen Elisabeth II, London, Großbritannien