04:54 22 September 2018
SNA Radio
    Die Polizei von Florida

    150-Kilo-Frau setzt sich auf 9-jährige Cousine – Mädchen stirbt

    © Fotolia / mario beauregard
    Panorama
    Zum Kurzlink
    61029

    Ein neunjähriges Mädchen ist im US-Bundesstaat Florida laut dem „Pensacola News Journal“ ums Leben gekommen, weil ihre 147 Kilogramm schwere Cousine minutenlang auf ihr gesessen hat. Die 64-jährige Frau muss sich nun wegen Mord vor Gericht verantworten.

    Die Tragödie ereignete sich der Zeitschrift zufolge am vergangenen Samstag. Wie die festgenommene Veronica Green Posey gegenüber der Polizei aussagte, hatte sie sich auf die neunjährige Dericka Lindsay gesetzt, um sie für ihr „schlechtes Benehmen“ zu bestrafen.

    Die 147 Kilo schwere Frau soll ganze zehn Minuten lang auf dem Kind gesessen haben, ehe das Mädchen schrie, sie bekomme keine Luft mehr. Doch die 64-Jährige stand nach Angaben der britischen Zeitung „Daily Mail“ nicht sofort auf und hat noch weitere zwei Minuten gewartet. Als sie endlich aufgestanden sei, sei das Kind nicht mehr ansprechbar gewesen. Posey habe den Notruf alarmiert, die Ärzte hätten das Mädchen aber nicht retten können.

    Die 64-jährige Veronica Green Posey
    © AP Photo / Escambia County Sheriff's Office
    Die 64-jährige Veronica Green Posey

    Neben Posey wurden laut Polizeibericht auch die Eltern des Mädchens, Grace Joan Smith (69) und James Edmund Smith (62), wegen unterlassener Hilfeleistung und Misshandlung festgenommen.

    Posey muss sich nun wegen Mord und Kindesmisshandlung vor Gericht verantworten.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Tags:
    Kind, Tod, Florida, USA