07:06 21 November 2017
SNA Radio
    U-Boote deutscher Marine (Archivbild)

    Deutschlands Marine: Kein einziges U-Boot mehr fit

    © AP Photo/ Heribert Proepper
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2773779541

    Nach einer Havarie von U35 des Projekts 212А bei einer Testfahrt am vergangenen Sonntag vor der norwegischen Küste verfügt die deutsche Marine über kein einziges einsatzfähiges U-Boot mehr. Dies berichtet das Portal shz.de am Freitag.

    „Bei einem Tauchmanöver zur Tiefwassererprobung stieß U 35 mit dem X-Ruder wohl gegen einen Felsen“, zitiert das Portal den Sprecher des Marinekommandos in Rostock, Kapitän zur See Johannes Dumrese. Bei der Havarie sei eines der vier Ruderblätter heftig beschädigt worden. Nun soll das beschädigte U-Boot in der TKMS-Werft in Kiel untersucht und gegebenenfalls reapriert werden.

    Somit liegen derzeit bereits vier der insgesamt sechs deutschen U-Boote in der Kieler Werft. Zwei weitere warten in Eckernförde auf einen freien Platz in der Kieler Werft, so das Portal. Erst Ende 2018 sollen vier der sechs U-Boote wieder einsatzfähig sein. Wann U35 wieder einsatzbereit sein soll, sei noch offen, so Dumrese.

    Marine beklagt Mangel an Ersatzteilen

    Während des Kalten Krieges war Dumrese zufolge bei jedem Rüstungsprojekt ein umfangreiches Ersatzteilpaket beschafft und eingelagert worden, wodurch sets ausreichend Ersatzteile vorhanden gewesen waren. Nach Ende des Kaltes Krieges sollte die Herstellung auf Nachfrage hin das alte System ersetzen. „Das hat aber nicht wirklich funktioniert“, so Dumrese. Von der Panne bis zur Lieferung des nötigen Bauteils vergehe zu viel Zeit.

    Mit der Beschaffung von U 35 und U 36 soll jetzt aber auch die Versorgungsreife für alle U-Boote hergestellt werden, versicherte der Kapitän zu See. Ersatzteile sollten also künftig schneller zur Verfügung stehen.


    Zum Thema:

    Russische U-Boote müssen nicht mehr Luft schnappen
    Neue Bundeswehr-Waffe könnte zu Ärger mit den USA führen – Medien
    Darum legt Deutschland U-Boot-Deal mit Israel auf Eis – Medien
    Deutsche U-Boote in Israel: Jerusalems Generalstaatsanwalt leitet Ermittlungen ein
    Tags:
    Ersatzteile, Reparatur, Versorgung, U-Boot, Unfall, Marine, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren