Widgets Magazine
17:41 17 Oktober 2019
SNA Radio
    Klopapier (Symbolbild)

    Aus gebrauchtem Klopapier: Niederländer bauen neuartigen Radweg - VIDEO

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1196
    Abonnieren

    In den Niederlanden ist erstmals ein Radweg aus gebrauchtem Klopapier gebaut worden. Die einen Kilometer lange Radstrecke verbindet zwei Städte, Leeuwarden und Stiens, miteinander. Die Deckschicht ist vorerst nur für Fahrradfahrer geeignet, berichtete das Portal „Futurism“.

    Die neue Recyclingmethode haben die örtlichen Unternehmen „CirTec“ und „KNN Cellulose“ erfunden. Die Niederländer bauten eine Anlage, die es ermöglicht, Zellulose aus gebrauchtem Klopapier zu gewinnen. Diese Anlage soll die Abwässer filtern, wobei pro Tag bis zu 400 Kilogramm gereinigter Zellstoff produzieren wird. Das Baumaterial wird danach getrocknet und granuliert.

    Den Ingenieuren zufolge ist die Verwendung des gebrauchten Klopapiers nicht nur wirtschaftlich nützlich, sondern auch umweltfreundlich.

    Jährlich würden in den Niederlanden etwa 400 Tonnen Klopapier verbraucht und dieses ganze Volumen könne zu hochwertigem Zellstoff verarbeitet werden.

    Die Autoren der Initiative schließen nicht aus, dass diese Technologie in der Zukunft eine breite Verwendung finden wird.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Heineken-Logo mit rotem Stern bald tabu?
    Niederländische Behörden lassen Mann 80 Goldfische in Kanal fangen
    Tags:
    Klopapier, Radfahren, Niederlande