04:23 21 Oktober 2018
SNA Radio
    Polizei in Berlin

    Berlin: Polizei stellt Waffen und große Menge Munition in Islamistenszene sicher

    © AFP 2018 / Clemens Bilan
    Panorama
    Zum Kurzlink
    11906

    Bei einer Razzia ist die Berliner Polizei im Umfeld eines mutmaßlichen Islamisten in der Nacht zum Mittwoch auf Waffen und große Mengen Munition gestoßen.

    Dies meldet "Focus Online" unter Berufung auf die Polizei und die Staatsanwaltschaft.

    Der Razzia waren demnach mehrmonatige Ermittlungen gegen einen 40-jährigen deutschen Staatsangehörigen vorausgegangen, der im Verdacht stehe, dem islamistischen Umfeld anzugehören.

    Vier Orte in den Bezirken Reinickendorf und Charlottenburg-Wilmersdorf seien durchsucht worden. Auch Waffenteile seien entdeckt worden. Der Beschuldigte soll nun einem Haftrichter vorgeführt werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Ich war ein Salafist“ - Insider enthüllt Strategie von Islamisten in Deutschland
    Unterwandern Islamisten die CDU in Nordrhein-Westfalen?
    Zwei islamistische Gotteskrieger in München verurteilt
    Berlin: Zahl gewaltbereiter Islamisten steigt weiter
    Tags:
    Islamist, Munition, Waffen, Berlin