Widgets Magazine
12:30 17 Juli 2019
SNA Radio
    Harvey Weinstein (Archivbild)

    New Yorker Polizei bereit, Weinstein wegen Vergewaltigung festzunehmen

    © AP Photo / Richard Shotwell/Invision
    Panorama
    Zum Kurzlink
    3264

    Die New Yorker Polizei ist bereit, den Hollywood-Filmproduzenten Harvey Weinstein wegen der Beschuldigung, die Schauspielerin Paz de la Huerta vergewaltigt zu haben, festzunehmen, wie die Nachrichtenagentur RIA Novosti am Samstag mitteilt.

    „Weinstein befindet sich zurzeit außerhalb seines Bundesstaates. Wir brauchen einen Haftbefehl, um ihn festzunehmen“, erklärte der Sprecher der Bundespolizei der Stadt New York auf einer Pressekonferenz.

    Bei der Polizei hieß es weiter, dass man einen „glaubwürdigen Bericht“ von einer Frau erhalten habe, die zuvor erklärt hatte, sie sei vor sieben Jahren Weinsteins Opfer geworden.

    Am Freitag hatte die US-Schauspielerin Paz de la Huerta, die aus den Filmen „Boardwalk empire“ und „Enter the Void“ bekannt ist, den Filmproduzenten der Vergewaltigung beschuldigt. Sie präzisierte, dass es sogar zweimal passiert sei. Es hieß ferner, dass die New Yorker Polizei gegen den Filmproduzenten anhand der Beschuldigungen von de la Huerta die Ermittlungen eingeleitet habe.

    Im Oktober haben einige Dutzende von Frauen den Hollywood-Filmproduzenten Harvey Weinstein der sexuellen Belästigung und Vergewaltigung beschuldigt – darunter Cara Delevingne, Lea Seydoux und Angelina Jolie. Angesichts dieser Eingeständnisse begannen viele andere Hollywood-Stars und Sängerinnen, von Drangsalierungen und Vergewaltigungen zu berichten. Insbesondere wurden ähnliche Anzeigen gegen die Filmregisseure James Toback und Brett Ratner sowie gegen die Filmschauspieler Kevin Spacey und Dustin Hoffman gemacht.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Droht New York ein „Thanksgiving-Nizza“? Polizei auf IS-Anschläge vorbereitet
    Polizei spricht von aktiver Terrorzelle in New York und New Jersey
    Splitternackt in Moskau: Frauen demonstrieren vor US-Botschaft für Harvey Weinstein
    Leonardo DiCaprio über Sex-Skandal um Harvey Weinstein
    Tags:
    Festnahme, Schauspielerin, Beschuldigungen, sexuelle Belästigung, Vergewaltigung, New York Polizei, Hollywood, RIA Novosti, Dustin Hoffman, Brett Ratner, James Toback, Lea Seydoux, Cara Delevingne, Paz de la Huerta, Kevin Spacey, Angelina Jolie, Harvey Weinstein, New York, USA