07:35 11 Juli 2020
SNA Radio
    Panorama

    VIDEO des Raketenstarts gegen Riad-Flughafen erschienen

    Panorama
    Zum Kurzlink
    3732
    Abonnieren

    Im Internet ist ein Video aufgetaucht, auf dem angeblich der jüngste Raketenstart aus Jemen Richtung Flughafen Riad zu sehen ist.

    Zuvor hatte US-Präsident Donald Trump den Iran für den am Samstag im Jemen erfolgten Start einer Rakete in Richtung der Hauptstadt Saudi-Arabiens verantwortlich gemacht.

    Am Samstag berichtete der Sender Al-Arabija, am Flughafen Riad sei es zu einer Explosion gekommen. Dort sollen die saudischen Luftstreitkräfte eine Rakete abgefangen haben, die angeblich von Jemen aus abgefeuert worden sei.

    Einigen Medienberichten zufolge sollen die schiitischen Huthi-Rebellen für den Raketenstart verantwortlich gewesen sein.

    Seit 2014 dauert im Jemen ein Konflikt zwischen den schiitischen Huthi-Rebellen und Anhängern von Ex-Präsident Ali Abdallah Saleh auf der einen und den dem Präsidenten Abed Rabbo Mansur Hadi treuen Regierungstruppen und Aufständischen auf der anderen Seite an. Die arabische Koalition unterstützt die Regierungstruppen am Boden und aus der Luft. Im Gegenzug beschießen die Huthi-Rebellen ständig grenznahe Regionen des saudischen Königreiches.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Explosion am Flughafen Riad: Saudis fangen Rakete ab – Medien VIDEO
    Oberstes US-Gericht spricht Hälfte von Bundesstaat Oklahoma Ureinwohnern zu
    Abschuss von MH17: Niederlande wollen Russland beim EGMR verklagen
    Tags:
    Raketenstart, Jemen, Saudi-Arabien