Widgets Magazine
05:16 14 Oktober 2019
SNA Radio
    Krim

    Krim-Chef enthüllt: Silicon Valley auf der Halbinsel geplant

    © Sputnik / Sergey Malgavko
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2715
    Abonnieren

    Der Krim-Chef Sergej Aksjonow hat über die Pläne zur Entwicklung einer dem Silicon Valley ähnlichen Region auf der Schwarzmeerhalbinsel erzählt.

    „Wir wollen, dass auf die Krim solche Menschen kommen, die an der Entwicklung der modernen IT-Technologien interessiert sind“, so Aksjonow. „Wir denken über die Gründung eines Zentrums nach, das Silicon Valley ähneln wird. Wir haben gute junge IT-Spezialisten, viele von ihnen haben die Ukraine verlassen – jene, die sicher arbeiten wollen“, präzisierte er.

    „Wir versuchen, solch eine Gruppe zu bilden, Bedingungen und einen Platz für sie zu schaffen“, fügte Aksjonow hinzu.

    Anlässlich des Tages der Volkseinheit, der am Sonntag in ganz Russland gefeiert wurde, hatte das Krim-Oberhaupt Sergej Aksjonow den langjährigen Traum der Einwohner der Schwarzmeer-Halbinsel offengelegt. „Die Einheit mit Russland war viele Jahre lang unser ‚Krim-Traum‘“, sagte er.

    Im September hatte Siemens-Vertreter Dietrich Möller erklärt, dass ein Silicon Valley im Fernen Osten entstehen könnte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Russisches Start-up gewinnt IT-Preis der Forschungsagentur der US-Geheimdienste
    Russische Armee von Import im IT-Bereich völlig unabhängig
    Tags:
    IT, Sergej Aksjonow, Silicon Valley, Krim