11:51 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Mike Tyson

    Russen sind nicht brutal, sondern empfindlich – Mike Tyson

    © AP Photo / Kamran Jebreili
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4833
    Abonnieren

    Der ehemalige Schwergewichtsboxer Mike Tyson hat empfohlen, wie man mit Russen umgehen soll.

    „Alle sind sich sicher, dass die Russen sehr brutal sind. Das ist nicht wahr. Ich weiß genau, dass sie sehr empfindlich sind und man vorsichtig sein muss, um ihre Gefühle nicht zu verletzen, sonst geraten sie außer sich“, zitieren die Veranstalter des Synergy Global Forums den Ex-Boxer in einem Interview mit der russischen Nachrichtenagentur RIA Novosti.

    Mike Tyson werde am Synergy Global Forum teilnehmen, das Ende November in Moskau stattfinden wird. Insgesamt 20.000 Menschen werden sich daran beteiligen, darunter auch Geschäftsleute und Top-Manager aus Russland, den GUS-Staaten und Europa.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Fake-news: Auf die Russen, fertig, los!
    Wozu braucht das Pentagon Gewebeproben von Russen?
    Duma-Chef formuliert fünf wichtigste Grundwerte der Russen
    Putin: Russen erwarten von Innenministerium aktiven Kampf gegen Kriminalität
    Tags:
    Russen, Mike Tyson, USA, Russland