15:13 06 Dezember 2019
SNA Radio
    Gold

    Lugansker Volksrepublik beginnt Goldgewinnung 2018

    © Sputnik / Igor Mikhalev
    Panorama
    Zum Kurzlink
    82307
    Abonnieren

    Im Jahr 2018 kann die industrielle Entwicklung eines Goldvorkommens auf dem Territorium der selbsternannten Volksrepublik Lugansk beginnen, wie Republikchef Igor Plotnizki örtlichen Medien mitteilte.

    „Ich habe es mehrmals erwähnt, aber dieses Jahr ist es einfach deshalb nicht gelungen, weil die Finanzierung an anderen Orten notwendig war, und darum haben wir dieses Projekt ein bisschen gebremst. Ich werde versuchen, es so zu bewerkstelligen, dass unsere ‚Goldmine‘ 2018 eröffnet wird“, zitieren die Medien Plotznizki.

    Dabei erläuterte der Republikchef, dass die Goldgewinnung nicht sehr profitabel sein werde. „Dennoch wird es dort Gewinn geben“, betonte er.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Sei’s drum!“: Lugansk lässt eigene Umbenennung auf Wunsch Kiews zu
    Lugansk: Nato-Aufklärungseinheit nahe Russlands Grenzen gesichtet
    Kiew dreht Lugansk den Wasserhahn ab – Volksrepublik widerspricht
    Kiew: Eigentum der Lugansker und Donezker Republikchefs wird beschlagnahmt
    Tags:
    Gold, Igor Plotnizki, Volksrepublik Lugansk