10:53 27 November 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    80112
    Abonnieren

    Zehn friedliche Bürger sind bei einem Luftangriff der von den USA geführten Koalition auf ein syrisches Dorf in der Provinz Deir ez-Zor ums Leben gekommen, wie die Agentur SANA berichtet.

    Der Meldung zufolge traf eine Rakete auf ein Auto. Alle Insassen seien tot.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Moskau wirft US-Koalition „geographischen Irrsinn“ vor
    So viele IS-Terroristen können sich noch in Syrien befinden – US-Koalition
    US-Koalition rüstet sich für Offensive gegen neue IS-Hochburg in Syrien
    Rakka wie Dresden 1945: US-geführte Koalition reagiert auf Moskaus Vorwurf
    Tags:
    Luftangriff, Anti-IS-Koalition, Deir ez-Zor, Syrien, USA