Widgets Magazine
03:27 13 November 2019
SNA Radio
    Evakuierung aus Aleppo (Archivbild)

    Provinz Aleppo: Dutzende IS-Kämpfer ergeben sich syrischer Regierung

    © REUTERS / Abdalrhman Ismail
    Panorama
    Zum Kurzlink
    21063
    Abonnieren

    25 Kämpfer haben sich in der Stadt Taha im Norden der Provinz Aleppo der syrischen Regierung ergeben. Dies berichtet der Vertreter des russischen Zentrums für Versöhnung der Konfliktparteien in Syrien, Alexander Potjaniсhin, am Montag.

    Der zügige Vormarsch der syrischen Regierungsarmee mit Unterstützung der russischen Luftwaffe löste unter den Kämpfern Panik aus und trieb sie in die Massenflucht.

    Die Kämpfer, die ihre Waffen gestreckt haben, verleugnen ihre Mitgliedschaft in terroristischen Gruppierungen. „Als die IS-Kämpfer kamen, flüchtete ich nach Deir ez-Zor, aber auch dort waren Kämpfer“, erzählte der Kämpfer Abdulatif gegenüber Journalisten. „Jetzt, wo sie alle vertrieben sind, will ich zurückkehren, um wie früher Arbeitslohn zu erhalten.“

    Der Apotheker Afandschad, der Terroristen mit Medikamenten versorgt hatte, hofft nach eigenen Worten ebenfalls auf Nachsicht. „Die IS-Kämpfer kamen in meine Apotheke und kauften zunächst Betäubungsmittel und Medikamente, dann nahmen sie diese einfach, ohne zu bezahlen“, sagte der Mann. „Später zwangen sie mich gar, Drogen für sie anzufertigen.“

    Die ehemaligen Kämpfer wurden durch die Blockpostenstelle aus Taha hinausgeführt, durchsucht und dann mit Bussen nach Aleppo gebracht. Die Echtheit ihrer Erklärungen soll von syrischen Geheimdienstlern geprüft werden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Provinz Aleppo: Mehr als 400 Zivilisten können wieder nach Hause
    Mehr als hundert Oppositionskämpfer kapitulieren in Aleppo
    Russischer Generalstab: Provinz Aleppo vollständig von Terroristen befreit
    Aleppo: Hunderte junge Männer gehen zur Armee
    Tags:
    Bus, Rückkehr, Regierung, Apotheke, Drogen, Kämpfer, Syrische Regierungsarmee, Terrormiliz Daesh, Aleppo