21:35 23 November 2017
SNA Radio
    US-Polizei

    Vier Tote durch Schüsse in Schule in Kalifornien - TV-Sender

    © AP Photo/ Lynne Sladky
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1603723

    Ein Unbekannter hat in einer Grundschule im US-Bundesstaat Kalifornien um sich geschossen und dabei mindestens vier Menschen getötet, meldet der lokale Fernsehsender KCRA.

    Der Vorfall hat sich am Dienstagmorgen (Ortszeit) im Tehama County in Kalifornien in einer Grundschule ereignet. Nach den Angaben des Fernsehsenders sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen, darunter keine Kinder. Der Schütze wurde offenbar von der Polizei erschossen. Zuvor haben Medien über drei Todesopfer berichtet.

    „Mir ist bekannt, dass einige Schüler (mit einem Hubschrauber – Anm. d. Red.) abtransportiert wurden“, so der Hilfsscheriff Phil Johnston.

    Neben den Todesopfern gebe es vier Verletzte, darunter drei Kinder. Die Polizei untersuche jetzt das Gebäude der Schule sowie die Umgebung. Laut Medien hatte der Schütze bei sich ein halbautomatisches Gewehr und zwei Pistolen.

    Tags:
    Tote, Schule, Schießerei, Kalifornien, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren