21:34 22 November 2017
SNA Radio
    Situation in Harare, Zimbabwe

    Putsch in Zimbabwe? Militär erklärt vorübergehende Machtübernahme

    © AP Photo/ STR
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 22091321

    Das Militär in Zimbabwe hat in einer Ansprache im staatlichen Fernsehen erklärt, zeitweise die Kontrolle über den Staat übernommen zu haben. Dies berichtet die Agentur AP am Mittwoch. Es handle sich jedoch nicht um einen Militärputsch, wobei allerdings das Parlament durch Panzr blockiert wurde.

    Nach Angaben der Agentur Reuters nahmen die Militärs zudem den Finanzminister von Zimbabwe, Ignatius Chombo, fest. Mittlerweile soll zudem das Parlament durch Panzer blockiert worden sein.

    ​Es gehe darum, eine „sich verschlimmernde politische, soziale und wirtschaftliche“ Krise zu überwinden, betonte Generalmajor Sibusiso Moyo am Mittwoch in einer Ansprache im staatlichen Fernsehen ZBC, das Soldaten zuvor ebenfalls unter ihre Kontrolle genommen hatten.  

    ​Es sei wichtig, Verbrecher zur Verantwortung zu ziehen. „Sobald wir unsere Mission erfüllt haben, erwarten wir eine Rückkehr zur Normalität“, versprach Moyo. Präsident Robert Mugabe und seine Familie seien in Sicherheit, so der Militärvertreter.

    ​Er warnte vor Provokationen und forderte alle Sicherheitskräfte des Landes auf, mit dem Militär zusammenzuarbeiten. Alle Soldaten müssten sich sofort zum Dienst zurückmelden.

    Augenzeugen zufolge sollen sich in der Nacht auf Mittwoch Explosionen im Norden der Hauptstadt Harare ereignet haben. Journalisten berichteten von einer großen Zahl von Militärfahrzeugen auf den Hauptstraßen der Metropole. Vor der Residenz des Präsidenten Mugabe sollen außerdem Schüsse zu hören gewesen sein.

    Zum Thema:

    Bundesregierung erteilt Erdogan Absage: Gülen-Anhänger können aufatmen
    Ankara fordert von Berlin Auslieferung von mutmaßlichem Putsch-Anführer Öksüz
    Trumps Ex-Kommunikationschef spricht über Putsch-Pläne im Weißen Haus
    Putsch 2014: Janukowitsch will Paris, Berlin und Warschau zur Verantwortung ziehen
    Tags:
    Überwindung, Rückkehr, Kontrolle, Verantwortung, Krise, Militär, Putsch, Präsident, Sicherheit, Zimbabwe
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren