04:59 11 Dezember 2017
SNA Radio
    Blick auf das Kernkraftwerk Tihange - drohender Atomunfall an deutscher Grenze?

    Angst vor Atomgau an deutscher Grenze: Zehntausende versorgen sich mit Jodtabletten

    CC BY 3.0 / Michielverbeek / Blick auf das Kernkraftwerk mit seinen Kühltürmen
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 1345

    Der belgische Atomreaktor Tihange nahe der deutschen Grenze verursacht bei Experten seit längerer Zeit Sicherheitsbedenken. Nachdem zahlreiche neue Risse am Hochdruckkessel entdeckt wurden, breitete sich die Angst vor einem Atomunfall aus. Wie die Huffingtonpost berichtet, haben sich nun über hunderttausend Aachener mit Jodtabletten eingedeckt.

    Wie das Nachrichtenmagazin schreibt, haben sich mehr als 123.000 Menschen in der Region Aachen mit kostenlosen Jodtabletten versorgt. Aus Angst vor einem möglichen Atomunfall im belgischen Tihange-Atomkraftwerk können Anwohner der Region bereits seit dem 1. September kostenlos Jodtabletten bekommen.

    Hochdosierte Jodtabletten sättigen die Schilddrüse mit nicht-radioaktivem Jod und können so verhindern, dass sich bei einem Atomunfall Radioaktivität in der Schilddrüse ansammelt.

    Am Mittwoch war nun die letzte Gelegenheit, diese Tabletten zu bekommen. Insgesamt sollen allerdings nur etwa 20 Prozent der anspruchsberechtigten Bürger das Angebot wahrgenommen haben.

    Die regionalen Behörden reagierten mit dem kostenlosen Verteilen der Jodtabletten auf die steigende Besorgnis in der Bevölkerung. Aachen liegt nur etwa eine Autostunde von dem Kraftwerk entfernt, in dem bereits Tausende Mikrorisse entdeckt wurden.

    Die belgische Regierung will allerdings von den Sorgen der deutschen Nachbarn nichts wissen und erklärte den Meiler für sicher.

    Zum Thema:

    Angst vor den Atomkraftwerken - Belgier wollen sich mit Jodtabletten eindecken
    AKW Akkuyu: Erdogan lädt Putin zu Beginn von Fundamentbau ein
    Polens AKW-Pläne: Weitere Drohgebärde Richtung Deutschland – Experten
    EU-Parlament mahnt Ankara zum Verzicht auf AKW-Bau
    Frankreich: Explosion in AKW ist „bedeutsamer technischer Vorfall“ - VIDEO
    Tags:
    Jodtabletten, Atomunfall, Atomkraftwerk, Aachen, Belgien, Deutschland