16:12 22 April 2018
SNA Radio
    Weihnachtsbaum (Symbolbild)

    Baden-Württemberg: Weihnachtsbaum sorgt für Chaos und löst Polizeialarm aus

    CC0
    Panorama
    Zum Kurzlink
    33513

    Noch ganze 35 Tage bis Heiligabend, aber die Vorbereitungen auf die Adventszeit und das Fest selbst laufen schon jetzt, und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Im baden-württembergischen Kandern führte der Transport eines übergroßen Tannenbaums nun zu einem Polizeieinsatz.

    Wie deutsche Medien unter Berufung auf die örtlichen Ordnungskräfte berichten, hat der Fahrer am Samstag die Ausmaße des Baums unterschätzt und während der Fahrt mehrere Verkehrsschilder und ein Brückengeländer beschädigt. Andere Fahrzeuge mussten dabei dringend bremsen oder gar ausweichen.

    Die Polizei kam dem Fahrer schließlich auf die Spur, indem sie Tannenzweigen auf der Fahrbahn folgte. Nun erwartet den Mann ein Strafverfahren wegen Unfallflucht.

    Wo aber steht der größte Weihnachtsbaum der Welt?

    Er ist zwar künstlich, dennoch mit 71,1 Metern der größte weltweit und steht in Colombo, Sri Lanka, wie aus offiziellen Daten des Guinness-Buchs der Rekorde hervorgeht. Was die natürlichen Exemplare betrifft, so ist der Preisträger ein Weihnachtsbaum, der 1950 im Northgate Shopping Center in der US-Stadt Seattle, Bundesstaat Washington, aufgestellt wurde. Seine Größe betrug damals 67,36 Meter.

    Zum Thema:

    Auto-Bowling: Wintereinbruch führt zu 256 Verkehrsunfällen – VIDEOS aus Wladiwostok
    „Geister-Wagen“ versetzt Verkehrsteilnehmer in tiefen Schock – VIDEO
    Ungewöhnlicher Verkehrsunfall in USA: Flugzeug landete auf Straße und rammte Autos
    Ukrainische Kumpel blockieren Verkehrsstraße an der Grenze zu Polen – VIDEO
    Tags:
    Weihnachtsbaum, Weihnachten, Polizei, Baden-Württemberg, Deutschland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren