10:52 14 Dezember 2017
SNA Radio
    Aal (Symbolbild)

    Schwimmt ein Aal in Ihrem Bauch? Chinas Ärzte können helfen

    CC0 / Pixabay
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1182

    Chinesische Ärzte haben eine ungewöhnliche Operation durchgeführt: Sie haben einen Aal aus dem Bauch eines Mannes entfernt, berichtet das Onlineportal „Metro“.

    Der Mann im Alter von um die 40 hat sich laut dem Portal in ein Krankenhaus in Ost-China begeben. Bemerkenswert ist, dass er dort betrunken erschien. Eine Röntgenaufnahme zeigte, dass ein Aal in seinem Bauch lag. Die Ärzte haben das Tier, das in China als Delikatesse gilt, schließlich entfernt. Jetzt erholt sich der Patient im Krankenhaus.

    Die Ärzte nehmen an, der Mann könnte sich den Aal selbst rektal eingeführt haben. Der Patient wollte aber nicht erklären, wie der Aal in seinen Bauch gelangt war.

    Laut dem Portal ist es nicht das erste Mal, dass chinesische Ärzte Aale aus Patienten entfernen mussten: In diesem Jahr gab es schon mindestens zwei ähnliche Fälle.

    Zum Thema:

    Hurrikan „Harvey“: Mysteriöses Meereswesen an den Strand gespült
    Abscheuliches Erwachen: Aal findet sich auf Grill wieder
    Biologie-Forschung: Aale verdauen bei Nahrungsmangel eigene Knochen
    Tags:
    Ärzte, Aale, Operation, China
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren