11:06 14 Dezember 2017
SNA Radio
    Ein Haus, das auf einem Lkw transportiert wird (Symbol)

    Wie vom Himmel gefallen: Haus blockiert Straße in USA - FOTOs

    © AP Photo/ Tony Dejak
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1131

    Im US-Bundesstaat North Carolina hat nach Angaben des lokalen Senders WBTV ein von einem Transporter heruntergefallenes Haus den Straßenverkehr blockiert.

    Der Vorfall hat sich in Iredell County (Westen von North Carolina) am Mittwoch ereignet. Ein Wohnhaus, das auf einem Lkw transportiert wurde, fiel vom Anhänger und blockierte die Straße.

    ​Nach Zeugenaussagen gerieten die Hinterräder des Anhängers in einen Straßengraben. Als der Lastwagen wieder auf die Straße auffuhr, rutschte das Haus von den Stützbalken. Bis zum Ziel – einem Ort, auf dem das Haus aufgestellt werden sollte – war es eigentlich nur noch ein Kilometer.

    ​Der betroffene Straßenabschnitt wurde laut dem Sender für mehrere Stunden abgesperrt. Die Rettungsdienste setzten demnach spezielle Technik ein, um das Haus auf den Straßenrand zu schieben. Bei dem Vorfall soll niemand verletzt worden sein.

    Tags:
    Straße, Straßenverkehr, Haus, North Carolina, USA
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren