Widgets Magazine
23:43 17 August 2019
SNA Radio
    Panorama

    Meteor über Japan: keine nordkoreanische Rakete – VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 171

    Ein Meteor am Himmel über Japan hat die Einheimischen erschreckt, meldet das Portal „Japan Times“. Einige Zeugen der Naturerscheinung dachten, es sei eine nordkoreanische Rakete gewesen.

    Der Vorfall hat sich bereits am Dienstag ereignet. Die Nachrichtenagenturen machten darauf aufmerksam, nachdem ein Video von der Himmelserscheinung in den Sozialnetzwerken viral ging. Viele Nutzer nahmen zunächst an, dass eine nordkoreanische Rakete im Anflug sei.​

    ​Die Polizei der Präfektur Saitama (Ostjapan) erhielt von den Einheimischen mehrere Anrufe wegen „eines blauen Blitzes am Himmel“.

    Laut Experten war das ein Teil eines Meteorstroms, der im Oktober und November beobachtet werden kann.

    Meteore sind Leucht- und Wettererscheinungen in der Erdatmosphäre. Darunter versteht man auch das Aufleuchten von verglühenden Sternschnuppen.

    Zuvor war berichtet worden, dass Mitte November ein Feuerball in der nordrussischen Region Murmansk beobachtet wurde. Der Flug des Meteors dauerte mindestens sieben Sekunden. Dabei hatte es am Himmel mehrmals aufgeblitzt. Diese Naturerscheinung war auch in einigen Gebieten Finnlands zu sehen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Gefundenes Fressen aus Nasa-Archiv: US-Mondlandung doch inszeniert? – VIDEO
    Experten ratlos: Mysteriöse Lärm-Phänomene gehen um die Welt
    Tags:
    Naturerscheinung, Meteor, Meteorstorm, Saitama, Japan, Nordkorea