05:07 18 Februar 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    61741
    Abonnieren

    Im amerikanischen Las Vegas hat das Finale des Schönheitswettbewerbs „Miss Universe“ stattgefunden. Nur eine von 92 Frauen gilt nun als schönste Frau des gesamten Universums.

    Die 22-jährige Demi-Leigh Nel-Peters aus Südafrika gewann den alljährlichen Schönheitswettbewerb.

    ​Medienberichten zufolge will die schönste Frau der Welt ihren Titel dazu nutzen, um sich für die Bekämpfung von Aids einzusetzen. Zudem nehme sie am Programm „Unbreakable“ teil, in dessen Rahmen Frauen Techniken der Selbstverteidigung beigebracht werden.

    ​Der zweite Platz ging an Miss Kolumbien, Laura González. Den dritten Platz belegte Davina Bennett, die Jamaika vertrat.

    Der internationale Schönheitswettbewerb „Miss Universe“ wird seit 1952 alljährlich veranstaltet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Die Besten der Besten: Gewinnerinnen des Schönheitswettbewerbs „Miss Universe“
    Miss Universe: Trachten-Wettbewerb - FOTOs
    „Miss Universe“: So verlief der Badeanzugs-Wettbewerb
    „Wolkenkratzer aus Schädeln“: Russischer Botschafter in Ankara klagt über Drohungen
    Tags:
    Miss Universe, Las Vegas, Südafrika