09:56 21 April 2018
SNA Radio
    Nick Vujicic (Archiv)

    Drei Methoden für sofort mehr Glücksgefühle

    © AP Photo / Na Son Nguyen
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 582

    Der Buchautor und Motivationsredner Nicholas James „Nick“ Vujicic inspiriert Tausende Menschen weltweit. Sein enorm hartes Schicksal meistert er auf beeindruckende Weise. Am Montag hat er nun auf dem Synergy Global Forum in Moskau drei simple Methoden genannt, die dabei helfen, sich umgehend glücklicher fühlen.

    „Jeder, der depressiv ist oder isst, um sich glücklich zu fühlen, sollte sich hinsetzen und fünf bis zehn Dinge notieren, für die er dankbar ist“, erläuterte Vujicic die erste Methode.

    Darüber hinaus soll jeder wissen, dass er nie allein sei: „Wir alle brauchen manchmal jemandes Beistand, eines Freundes zum Beispiel. Man muss um Hilfe bitten und dies nicht fürchten. Das ist die zweite Methode“, führte er aus.

    Die dritte Methode, die umgehend Glücksgefühle verleihe, sei, anderen Menschen zu helfen. Es reiche schon, jemandem ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern.

    „Wenn Du Dich nicht auf Dich selbst konzentrierst und anderen hilfst, dann ist das auch eine exzellente Methode, sein Ziel im Leben erkennen zu können. Wenn Du ein Ziel im Leben hast, kannst auch Du gesund werden“, schloss er.

    Das Synergy Global Forum ist eines der größten Businessforen der Welt und findet in diesem Jahr am 27.-28. November in Moskau statt. Bis zu 19.500 Teilnehmer werden erwartet.

    Vujicic wurde mit dem sogenannten Tetra-Amelia-Syndrom geboren – er hat weder Arme noch Beine. Das hat ihn jedoch nicht davon abgehalten, Gehen zu lernen, Sport zu treiben, am Computer zu arbeiten etc. Er ist vor allem als Motivationsredner und Schriftsteller bekannt.

    Zum Thema:

    Wie beeinflusst Geburtsdatum unsere Gesundheit? – Forscher antworten
    Wissenschaftler wissen, welches Netzwerk am schlimmsten für Gesundheit ist
    „Rauchen schadet der Gesundheit“: E-Zigarette im Mund explodiert – VIDEO
    Forscher: Wie Sport in der Jugend das Gedächtnis im Alter fördert
    Tags:
    Erberkrankung, Beistand, Ziel, Depression, Leben, glücklich, Hilfe, Synergy Global Forum, Nicholas James Vujicic, Australien, Russland
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren