00:31 23 Oktober 2018
SNA Radio
    Flughafen von John F. Kennedy in New York

    USA: Zwei Passagierjets streifen einander auf Rollbahn - VIDEO

    © Sputnik / Natalja Seliwerstowa
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2152

    Am John F. Kennedy International Airport in New York haben am Montagabend zwei Verkehrsflugzeuge auf der Rollbahn einander gestreift. Niemand kam zu Schaden, dennoch mussten die beiden startbereiten Maschinen zum Terminal zurückrollen und die Fluggäste aussteigen lassen.

    Wie die Zeitung „The Daily Mail“ schreibt, hat ein Airbus A333 der Fluggesellschaft Virgin Atlantic, der nach London fliegen sollte, mit seiner rechten Tragfläche eine Boeing 777 der Fluggesellschaft EgyptAir gestreift, die nach Kairo hätte fliegen sollen.

    Die beiden Maschinen seien etwas beschädigt worden. So sei beim Airbus eine Tragflächenspitze abgerissen.

    Die Passagiere sollen später auf andere Flüge umgebucht worden sein. Die Luftfahrtbehörden ermitteln zu dem Vorfall, heißt es.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Singapur: Scoot-Flugzeug rammt Emirates-Airbus - FOTO
    US-Flugzeug rammt Hirsch – VIDEO
    LA-Flughafen: Flugzeug-Monstrum rammt Abschleppwagen – FOTOs
    England: Hubschrauber kollidiert in der Luft mit Flugzeug - VIDEO
    Moskau: Flugzeug mit 61 Passagieren mit Lader kollidiert
    Tags:
    Flugzeuge, Daily Mail, USA