22:43 20 April 2019
SNA Radio
    Weihnachtsbaum im Weißen Haus

    „Gute Nachrichten“: CNN boykottiert Weihnachtsparty für Medien im Weißen Haus

    © AP Photo / Carolyn Kaster
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2344

    Der TV-Sender CNN hat laut seinen Aussagen gegenüber der Zeitung „Politico“ erklärt, dass er beschlossen habe, die Weihnachtsfeier im Weißen Haus zu boykottieren.

    „CNN wird dieses Jahr die Weihnachtsparty im Weißen Haus nicht besuchen“, so ein Sprecher des TV-Senders gegenüber dem Blatt.

    Er betonte dabei, dass die CNN-Journalisten sowieso dorthin kommen würden, nicht als Gäste, sondern als Reporter, um keine Gelegenheit für Informationen zu verpassen.

    Die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, kommentierte bereits via Twitter die jüngste Entscheidung des TV-Senders: „Weihnachten kommt früher! Endlich gute Nachrichten von CNN. “

    ​Der Weihnachtsempfang für Massenmedien soll am 1. Dezember im Weißen Haus stattfinden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Nach Trumps Anfeindung: CNN beißt zurück
    CNN reorganisiert Rechercheabteilung nach Beiträgen über Trump
    Tags:
    Party, Weißes Haus, CNN, Sarah Huckabee Sanders, USA