02:52 18 Oktober 2018
SNA Radio
    American Airlines

    Computerfehler: 15.000 Flugverbindungen fallen an Weihnachten in USA aus

    CC BY-SA 2.0 / InSapphoWeTrust / American Airlines - N319AA
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 230

    Die Fluggesellschaft American Airlines hat Tausenden Piloten an Weihnachten wegen eines Computerfehlers freigegeben. Dies berichtet die US-Zeitung „Dallas Morning News“.

    Flugangst (Symbolbild)
    © Depositphotos / Vsurkov
    Wegen dieses Versehens müssten nun Tausende Flüge gestrichen werden, wenn sich keine Freiwilligen fänden, so die Pilotengewerkschaft von American Airlines. Nach Informationen der Zeitung handelt es sich dabei um 15.000 Verbindungen zwischen dem 17. und dem 31. Dezember.

    Wie die Fluglinie auf Twitter mitteilte, wüssten die Verantwortlichen, wie wichtig das Reisen in der Weihnachtszeit ist. Man werde sich also alle Mühe geben, um die Ausfälle so gering wie möglich zu halten.

    Inzwischen soll American Airlines seinen Piloten sogar finanzielle Anreize vorgeschlagen haben, wenn sie sich doch noch bereit erklären würden, ihren geplanten Weihnachtsurlaub wieder abzusagen. Medienberichten zufolge hat die Fluggesellschaft ihnen das Anderthalbfache ihres Gehalts in Aussicht gestellt, wenn sie Flüge übernehmen, die sonst auszufallen drohen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Russischer Pilot trudelt sich ins Guinness-Buch der Rekorde – VIDEO
    Bester Sitzplatz bei Crash: Wie man Flugzeug-Absturz aus 9.000 Metern überleben kann
    US-Behörde hackte Boeing 757 auf Flughafen
    Passagier filmt Fast-Absturz: Polnische Boeing ordentlich durchgeschüttelt - VIDEOs
    Tags:
    Piloten, Computer, Fehler, Weihnachten, Flüge, Ausfall, Urlaub, American Airlines, USA