07:16 23 Oktober 2018
SNA Radio
    Star Wars - Truppen (Symbolbild)

    Künstliche Intelligenz: USA riskieren Niederlage im Wettrüsten mit Russland und China

    © AP Photo / Danny Moloshok
    Panorama
    Zum Kurzlink
    131057

    Die USA riskieren, das Wettrüsten im Bereich der künstlichen Intelligenz an Russland und China zu verlieren, schreibt der CNN-Kolumnist Zachary Cohen.

    Wladimir Putin beim Angeln (Archivbild)
    © Sputnik / Aleksej Nikolskij
    Moskau und Peking haben die Bedeutung der Aufklärung mittels Einsatz der künstlichen Intelligenz für die Verteidigungsfähigkeit und die globale Wirtschaft rechtzeitig erkannt und als ihre Priorität hervorgehoben, betonte der Autor. In diesem Zusammenhang erinnerte er an die Worte des russischen Präsidenten Wladimir Putin, der bei seinem Besuch am 1. September in der zentralrussischen Stadt Jaroslawl Schülern erzählt hatte, dass dasjenige Land „Herr der Welt“ werden könne, dass es schafft, Spitzenreiter bei der Entwicklung der künstlichen Intelligenz zu werden.

    Die russische Armee entwickele, so Cohen weiter, Roboter, Systeme zur Vernichtung von Drohnen sowie Marschflugkörper, die die Radardaten analysieren und selbständig entscheiden könnten, welche Geschwindigkeit, Höhe und Richtung sie einnehmen sollten.

    Auch Peking erklärte noch im Juni die Entwicklung und Anwendung von Technologien der künstlichen Intelligenz zur vorrangigen Aufgabe im nationalen Plan, so Cohen. „Die künstliche Intelligenz ist der neue Fokus im internationalen Wettrüsten. Die künstliche Intelligenz ist eine strategische Technologie, die die Zukunft bestimmt“, zitiert der Autor des Artikels chinesische Beamte.

    Laut dem jüngsten Bericht des ehemaligen Vize-Chefs des Pentagon Robert Work ist jedoch in den USA ein Defizit bei Investitionen für die Entwicklung und Einführung der künstlichen Intelligenz zu beobachten. Der Ex-Vizeaußenminister befürchtet, dass die USA keinen genauen Plan haben, um anderen Ländern, allen voran Russland und China, nachzukommen. Und dies trotz der Prognose, dass diese Technologien neben Atom- und Luftwaffen sowie Computer- und Biotechnologien die entscheidende Rolle bei der Gewährleistung der nationalen Sicherheit spielen würden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Künstliche Intelligenz – Kriegsmaschine oder Gott?
    Haben Killer-Roboter eine Zukunft? – KI-Forscher: „Ein Roboter hat keine Ahnung“
    Russland lässt Su-35 mit Künstlicher Intelligenz erstmals über Dubai fliegen
    Autonom denkende Roboter – Wer haftet für ihre Taten?
    Tags:
    Technologien, künstliche Intelligenz, Niederlage, Entwicklung, Drohnen, Wettrüsten, Roboter, Investitionen, Sicherheit, USA, Russland, China