01:56 15 Dezember 2018
SNA Radio
    Oliver Stone

    "Wahrer Sohn Russlands" - Oscar-Preisträger und US-Filmregisseur Stone über Putin

    © Flickr / Gage Skidmore
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1992

    Der dreifache Oscarpreisträger und US-Filmregisseur Oliver Stone hat Wladimir Putin während der Dreharbeiten an dem ihm gewidmeten Dokumentarfilm einen „wahren Sohn Russlands“ genannt, wie Stone in einer Sendung des TV-Senders RT sagte.

    „Ich versuche immer der Wahrheit treu zu bleiben. Im Gespräch mit Putin habe ich mit keinem Wort gegen die Wahrheit verstoßen“, so der Filmregisseur. „Ich habe mich nicht verstellt und, wenn ich mich nicht irre, dem Präsidenten gleich gesagt: ‚Ich bin beeindruckt, dass Sie ein wahrer Sohn Russlands sind‘“.

    Stone zufolge stellte er während der Dreharbeiten auch harte Fragen an Putin.

    Am. 1. Dezember war der Filmregisseur nach Moskau gekommen. Putin empfing ihn im Kreml.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    „Intimes Geheimnis“: Putin beim Gucken von Stone-Doku eingeschlafen
    RT-Journalist Stone jr: „Bin kein Kreml-Agent“
    „Schon eine aufs Maul bekommen?“: Putin warnte US-Regisseur Stone vor Filmdreh
    Oliver Stone beurteilt Echtheit von „umstrittenem“ Luftwaffen-Clip Putins
    Tags:
    Kreml, Film, Wladimir Putin, Oliver Stone, Russland