22:43 14 August 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1039
    Abonnieren

    Am Sonntagabend hat ein Sturm in Eschweiler einen Festbaum auf Besucher eines Weihnachtsmarktes umgeworfen, berichten die „Aachener Nachrichten“.

    Der Stamm des 15 Meter hohen Weihnachtsbaums habe einer Windböe nicht standgehalten, sei umgeknickt und auf ein Karussell gestürzt. Fünf Erwachsene seien bei dem Unglück verletzt worden.

    Eine Mutter habe es gerade noch geschafft, ihre Tochter sowie die Tochter einer Freundin an der Kapuze wegzuziehen, ihr Mann sei jedoch schwer verletzt worden.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Spahn kauft sich mit Ehemann für 4 Mio Euro Villa in Berlin
    „Den USA klare Kante zeigen“: Energieminister Pegel zu Sanktionen um Nord Stream 2 - Exklusiv
    Immer mehr Menschen in Deutschland nicht krankenversichert
    Nach Russland-Kritik: Spahn will deutschen Corona-Impfstoff „so schnell wie noch nie in Geschichte“
    Tags:
    Weihnachtsbaum, Weihnachten, Aachen, Deutschland