15:57 15 Oktober 2018
SNA Radio
    Ankara

    Dieses Land bezeichnet die Türkei als ihren Hauptverbündeten

    © Sputnik / Anton Denisov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    2786

    Die türkischen Bürger haben Russland und türkischsprachige Staaten als die wichtigsten politischen Verbündeten ihres Landes genannt. Das ist das Fazit einer aktuellen Studie des Fonds für Wirtschaftsentwicklung IKV.

    24,9 Prozent der Befragten haben demnach diese Meinung ausgedrückt. Indes haben 24,1 Prozent die EU als politischen Partner der Türkei genannt, 23,6 Prozent Nahost-Länder und lediglich 4,3 Prozent die USA.

    Indes stufen 27,8 Prozent der Türken die EU als wichtigsten Wirtschaftspartner ihres Landes ein. Weitere 19,3 Prozent betrachten Russland und türkischsprachige Staaten als solche, 18,9 Prozent China und Indien, 18,6 Prozent Nahost-Länder.

    Wie es ferner heißt, treten 78,9 Prozent der Befragten für einen Beitritt der Türkei zur EU ein. Dabei sind lediglich 31,2 Prozent der Meinung, dass der Beitritt in nächster Zeit erfolgen werde. Haupthindernisse für eine mögliche EU-Mitgliedschaft seien Wirtschaftsfaktoren, Voreingenommenheit gegenüber der Türkei, Doppelstandards in der EU und kulturelle Unterschiede.

    An der Umfrage nahmen am 18. und 19. November 1.311 türkische Bürger teil. 

    Russlands Präsident Wladimir Putin hatte bei dem Treffen mit seinem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan am Montag in Ankara mitgeteilt, dass ein Abkommen über die Gewährung eines Kredits an die Türkei für die bilaterale militärtechnische Kooperation unterzeichnungsreif sei. Darüber hinaus wurde laut Putin eine Liberalisierung des beiderseitigen Handels besprochen. 

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Syrien: Russland, Iran und Türkei einigen sich auf Ausbau der Militärkoordination
    S-400-Deal: Wann liefert Russland Raketensysteme an die Türkei?
    Russland erhält Vorschuss für S-400-Deal mit Türkei
    Feind oder Freund - Was die USA mit der Allianz Iran-Russland-Türkei machen - Experte
    Tags:
    Partner, Studie, EU, Recep Tayyip Erdogan, Wladimir Putin, Nahost, Indien, China, Türkei, Russland