00:20 21 September 2018
SNA Radio
    ATR-42 der Fluggesellschaft West Wind Aviation

    Verkehrsjet mit 25 Insassen in Kanada abgestürzt

    © Foto: West Wind Aviation
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 633

    In der kanadischen Provinz Saskatchewan ist ein Flugzeug ATR-42 der Fluggesellschaft „West Wind Aviation“ kurz nach dem Start abgestürzt.

    Der Vorfall ereignete sich nahe des Flughafens Fond-du-Lac, einen Kilometer entfernt von der Piste. An Bord befanden sich 22 Passagiere und drei Crewmitglieder. Nach Angaben der Rechtsschutzorgane sind mehrere Insassen verletzt worden. Tote gibt es nach ersten Informationen nicht.

    Am Absturzort sind Rettungsmannschaften im Einsatz, wie die Zeitung „Globe and Mail“ schreibt.

    ATR-42 ist ein zweimotoriges Turboprop-Flugzeug aus der Produktion des französisch-italienischen Konzerns ATR.

    Im Dezember 2016 war in Pakistan eine ATR-42 der Fluggesellschaft „Pakistan International Airlines“ verunglückt. Es gab keine Überlebenden. Laut Medienberichten hatte der Pilot kurz vor dem Absturz einen Motordefekt gemeldet.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Hercules verunglückt bei Tests: Raketenantriebe werden zum Verhängnis – VIDEO
    Kenia: Helikopter mit Journalisten an Bord stürzt in See ab
    Dramatische Aufnahmen: Rettungs-Heli stürzt mit Patient in den Alpen ab
    Crash in USA: Flugzeug streift Baum und stürzt auf Parkplatz - VIDEO