SNA Radio
    Zusammenprall eines Schulbusses mit einem Regionalzug an einem Bahnübergang westlich der südfranzösischen Stadt Perpignanm

    Tödliches Schulbusunglück in Frankreich – Macron ordnet „staatliche Mobilmachung“ an

    © AP Photo / Matthieu Ferri/France Bleu via AP
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1252

    Beim Zusammenprall eines Schulbusses mit einem Regionalzug an einem Bahnübergang westlich der südfranzösischen Stadt Perpignan sind am Donnerstag nach Angaben örtlicher Medien vier Kinder tödlich verunglückt.

    Nach Angaben des TV-Senders France Bleu sollen weitere 19 Schüler verletzt worden sein, sieben davon schwer.

    Alle Betroffenen, die im Alter zwischen 13 und 17 Jahren sind, mussten demnach in ein Krankenhaus gebracht werden. Am Ort des Geschehens sollen Rettungskräfte und Notärzte im Einsatz sein.

    Präsident Emmanuel Macron hat via Twitter den Opfern die maximale Hilfe der Behörden zugesichert und die „staatliche Mobilmachung“ verkündet.

    Tags:
    Unglück, Schulbus, Twitter, Emmanuel Macron, Frankreich
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren