10:49 18 Juli 2018
SNA Radio
    UFOUFO

    Pentagon gibt 20 Millionen Dollar für UFO-Forschung aus

    © Foto : CIA © Foto : Pixabay
    1 / 2
    Panorama
    Zum Kurzlink
    4622

    Das US-Verteidigungsministerium hat jahrelang heimlich nach Unbekannten Flugobjekten (UFO) geforscht, meldet die Zeitung „Politico“. Das Programm soll 22 Millionen Dollar (umgerechnet rund 19 Millionen Euro) gekostet haben.

    Das „Advanced Aerospace Threat Identification Program“ (deutsch: „Programm zur Identifizierung von Bedrohungen im Luft-und Weltraum“) war auf Initiative des damaligen Mehrheitsführer der US-Demokraten im Senat, Harry Reid, gestartet worden. Einer der Gründe für die Entwicklung dieses Programms waren laut der Zeitung Annahmen von Militärexperten, dass Russland oder China die Vereinigten Staaten bei der Schaffung von Technologien für die Verfolgung von UFOs überholen könnten.

    Das Pentagon sei Berichten über mysteriöse Flugobjekte nachgegangen. Im Rahmen des Programms habe man Teile und Gegenstände gesammelt, die sich an Orten befänden, an denen angeblich UFOs gesichtet worden seien. Darüber hinaus seien Menschen befragt und untersucht worden, die ihren eigenen Angaben nach mit Aliens Kontakt hatten. Das Programm habe außerdem Video- und Audioaufnahmen der US-Armee gesammelt, auf denen angeblich UFOs gesichtet worden seien.

    Einige Piloten der US-Luftwaffe, die als Augenzeugen befragt wurden, glaubten, UFOs gesehen zu haben. Diese Objekte sollen sich auf unerklärliche Weise extrem schneller als jedes Flugzeug in der Luft bewegt haben. Diese Technik sei viel weiter fortgeschritten als amerikanische Maschinen. Die Art und Weise, wie die UFOs flogen, sei eine Herausforderung an alle Gesetze der Physik. Laut Medien wurden sie häufig in der Nähe von Nuklearobjekten gesichtet.

    Die Existenz des Programms, das in den Jahren 2007 bis 2012 betrieben wurde, bestätigte das Pentagon erst jetzt. Medienberichten zufolge läuft es aber weiter.

    Zum Thema:

    UFO über Nordkorea? – VIDEO
    „Russische Invasion“: Internet lacht Jagd von US-Air Force nach einem „Ufo“ aus
    Tags:
    Aliens, Forschung, UFO, Pentagon, USA, Russland, China
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren