17:47 18 November 2019
SNA Radio
    Panorama

    Neuseeland: Äußerst zutraulicher Pinguin begeistert Passanten - VIDEO

    Panorama
    Zum Kurzlink
    2352
    Abonnieren

    Ein Video, das zeigt, wie ein superfreundlicher Pinguin in Neuseeland mit Menschen kontaktiert, hat die Reddit-User buchstäblich begeistert.

    Innerhalb eines Tages haben sich 74.000 Menschen dieses Video angeschaut und es über tausend Mal kommentiert.

    Auf den Aufnahmen ist zu sehen, wie ein Dickschnabelpinguin (eine Art der in Neuseeland lebenden Schopfpinguine – Anm. d. Red.) auf die Menschen zugeht, die ihn voller Freude fotografieren. Bei all dem scheint der kleine Pinguin vor niemandem Furcht zu empfinden.

    In der Annotation zum Video heißt es, dass der Pinguin oft in der Umgebung auftauche und sich in den Büschen hinter den Häusern die Zeit vertreibe.

    In ihren Kommentaren äußerten sich die User nicht nur über den liebenswerten Pinguin, sondern auch über Neuseeland selbst. Natürlich blieb da ein Vergleich mit dem benachbarten Australien nicht aus.

     „Australien, in dem alle Tiere dich töten wollen. Neuseeland, wo die Pinguine herumspazieren wie streunende Katzen. Eines dieser Länder wird grausam geknechtet“, schrieb RamenJunkie.

     „Ich weiß nicht warum, doch mir war gleich klar, dass das Neuseeland ist, als ich das Gify erblickte“, schreibt death_of_field.

     „Wird das Vorhandensein des verdammt niedlichen Pinguins nicht die Immobilienpreise in dieser Gegend in die Höhe treiben?“, fragt sich Monolithus.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren