00:51 19 Januar 2018
SNA Radio
    Femen-Aktivistin in Vatikan

    Vatikan: Halbnackte Femen-Aktivistin versucht Jesus-Figur zu stehlen – FOTO & VIDEO

    © REUTERS/ Alessandro Bianchi
    Panorama
    Zum Kurzlink
    0 133

    Kurz vor der Verkündung der Weihnachtsbotschaft durch Papst Franziskus hat internationalen Medienberichten zufolge eine halbnackte Aktivistin der Frauenrechtsorganisation Femen versucht, die Jesuskind-Figur aus der Krippe auf dem Petersplatz in Rom zu stehlen.

    Der Vorfall ereignete sich demnach am Montag. Die Femen-Aktivistin soll ihren Oberkörper entblößt und dazu auf Englisch „Gott ist eine Frau!“ gerufen haben. 

    Diese Aufschrift war auch auf ihrem Rücken zu lesen. Auf ihrem nackten Oberkörper gab es die Aufschriften #metoo und „Assaulted by church“ (Angegriffen durch die Kirche). Laut der italienischen Polizei riss die Frau die Jesusfigur aus der Krippe.

    ​Sie sei zusammen mit einer weiteren Frau festgenommen worden. Medienberichten zufolge handelt es sich dabei um die Ukrainerin Alissa Winogradowa. ​

    Im Netz tauchen zahlreiche Kommentare zu dem Vorfall auf:

    Zum Thema:

    Entblößte Femen-Aktivistin protestiert gegen Saakaschwilis Rückkehr in Ukraine –VIDEO
    „Erdogan Killer“: Nackte Femen-Aktivistin stürmt das Feld bei WM-Quali Türkei-Ukraine
    Femen „bezwingt“ Lenin: Nacktivistin lässt Brüste in Kiew frei – VIDEO
    Tags:
    Frau, Femen, Papst Franziskus, Vatikan