23:43 05 Dezember 2019
SNA Radio
    Quastenflosser (Symbol)

    Dreibeiniger Fisch in Australien gefangen

    © Sputnik / Samoilov
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1316
    Abonnieren

    In Australien hat eine Frau einen unbekannten dreibeinigen Fisch gefangen, schreibt die britische Zeitung „Daily Mail“.

    Michelle Garside habe den Fisch am Sonntag gefangen und ihn fast sofort wieder freigelassen. Sie habe aber zuerst einige Fotos von dem Fisch gemacht und sie in einer Facebook-Gruppe gepostet, um zu erfahren, was das für ein Wesen sei. Garside behauptet, der Fisch sei 30 cm groß gewesen.

    Facebook-Nutzer hätten vermutet, dass dieses geheimnisvolle Wesen ein Krötenfisch sei. Der Fisch sehe aber eher dem Gestreiften Anglerfisch ähnlich. Diese Ansicht teile auch Garside selbst.

    Die Frau habe danach bei Ichthyologen angefragt, aber noch keine Antwort erhalten.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    US-Forscher suchen nach dem „Satan-Fisch“
    Fischer ziehen "Goliath"-Barsch an Land – VIDEO
    Seefahrer und Kater nach sieben Monaten im Ozean gerettet
    Tags:
    Fisch, Facebook, Australien