23:27 10 Dezember 2019
SNA Radio
    Afghanische Polizei

    Kabul: Mindestens 40 Tote bei Doppelanschlag

    © REUTERS / Mohammad Ismail
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1125
    Abonnieren

    Bei einem Doppelanschlag in der afghanischen Hauptstadt sind am Donnerstag mindestens 40 Menschen ums Leben gekommen, berichtet die Agentur Pajhwok unter Berufung auf einen Polizeisprecher.

    Laut dem Sender Tolo News gibt es unter anderem mindestens 50 Verletzte.

    Eine Explosion fand nahe einer Moschee im Westen Kabuls statt. Örtlichen Medien zufolge war eine Nachrichtenagentur das Ziel des Selbstmordattentäters.

    Später ereignete sich eine zweite Explosion, dessen Ziel ein Kulturzentrum war.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    Kabul: Pakistanischer Geheimdienst plant Vergiftung von Afghanen
    Afghanistan: Warum Kabul die Kontrolle verliert
    Angriff auf TV-Sender in Kabul zurückgeschlagen: Tote und Dutzende Verletzte - VIDEO
    Explosion im afghanischen Kabul: Bewaffnete stürmen TV-Station
    Tags:
    Selbstmordattentäter, Selbstmordanschlag, Doppelanschlag, Kabul, Afghanistan