11:28 14 Dezember 2019
SNA Radio
    Surveillance Satellite

    Weltraumstarts im Interesse des Pentagons gefährdet

    © Flickr / US Air Force
    Panorama
    Zum Kurzlink
    111086
    Abonnieren

    Die US-Raumfahrtunternehmen SpaceX, United Launch Alliance (ULA) und Aerojet Rocketdyne (AR), die Militärsatelliten auftragsgemäß starten, begehen bei der Arbeit zahlreiche Verstöße und beachten nicht die notwendige Qualitätskontrolle in der Produktion, heißt es im Bericht des Dienstes des Generalinspekteurs des US-Verteidigungsministeriums.

    Die Inspektionen hätten fast zweihundert Verstöße  gegen die Norm AS9100 der  Luft- und Raumfahrtindustrie festgestellt.

    Laut dem Bericht wurden bei SpaceX die Raketentriebwerke „Merlin“ nicht ordnungsgemäß geschützt: Die Düsen sowie Lüftungsrohre waren nicht mit Deckeln verschlossen. Darüber hinaus hätten die Inspekteure Getränkedosen und persönliche Gegenstände der Mitarbeiter in den Zonen gefunden, wo das Vorhandensein von Fremdkörpern verboten sei.

    In einer ähnlichen Zone bei der AR wurden dem Bericht zufolge Müll und Tierkot gefunden. Die  Inspekteure sollen zudem in einigen Konstruktionen „schlecht fixierte Bolzen“ entdeckt haben.

    Auf den ULA-Objekten seien ebenso Verstöße gegen die Normen festgestellt worden. Vor allem hätten sie den Schutz der für statische Elektrizität empfindlichen Elemente bei der Produktion betroffen. Diese Verstöße könnten  den vorzeitigen Ausfall der Elektronik von Raumfahrzeugen auslösen.

    Dem Bericht zufolge können diese zahlreichen Missstände in diesen Unternehmen das Risiko misslungener Starts erhöhen und somit zur Verteuerung der Projekte und Nichterfüllung der Fristen eines Raumfahrtprogramms führen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren

    Zum Thema:

    USA starten Rakete mit Spionage-Satellit - VIDEO
    US-Satellit wird im All zerstört – VIDEO
    „US-Satelliten-Killer“: Russland feuert seine neue Weltall-Abfangrakete ab - VIDEO
    Iran und Nordkorea im Visier: USA bestellen Satelliten-Fotos in Höchstauflösung
    Tags:
    Inspektion, Satellit, Weltraum, Normen, Verstoß, SpaceX, Pentagon, USA