07:50 01 Dezember 2020
SNA Radio
    Panorama
    Zum Kurzlink
    1643
    Abonnieren

    Im Südosten Australiens ist ein Flugzeug abgestürzt, wie internationale Medien unter Berufung auf die lokale Polizei berichten. Dabei sollen alle sechs Insassen ums Leben gekommen sein.

    Der Vorfall ereignete sich demnach am Sonntag um 15.15 Uhr (Ortszeit). Das einmotorige Flugzeug DHC-2 Beaver der Fluggesellschaft Sydney Seaplanes sei auf dem Flug nach Sydney in den Fluss Hawkesbury gestützt. An Bord hätten sich ein Pilot und fünf Fluggäste befunden.

    ​Laut Rettungsdiensten wurden bereits drei Leichen und Wrackteile entdeckt. Das Büro für Verkehrssicherheit ermittle nun die Ursache der Katastrophe.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Sputnik kommentierenvia Facebook kommentieren

    Zum Thema:

    Große Krankenhausstudie: 2020 weniger Intensivpatienten mit Atemwegserkrankungen als 2019
    Neue Corona-Regeln in Deutschland: Verschärfte Dezember-Beschlüsse in Kraft getreten
    „Da wird nicht gemeckert“: Ist das deutsche Grundgesetz an Corona-Toten schuld?
    Tags:
    Wrackteile, Leichen, Tote, Flugzeugabsturz, Sydney, Australien